Health

An welche Lebensmittel sollten Sie sich wenden, wenn Ihr Immunsystem außer Kontrolle gerät?

 

Ein gut funktionierendes Immunsystem ist entscheidend für ein gesundes Leben, und doch suchen wir erst bei Erkältungen im Internet nach Artikeln, wie wir es stärken können. Darüber hinaus verschwindet unser Interesse an Ihrem Wohlbefinden, wenn sich unser Zustand verbessert. Es kann sein, dass Sie aufgrund Ihrer persönlichen und beruflichen Verpflichtungen nur sehr wenig Zeit haben, um auf sich selbst aufzupassen. Wenn der Abwehrmechanismus Ihres Körpers jedoch stark ist, müssen Sie wahrscheinlich nicht in jeder Grippesaison ein paar Tage im Bett verbringen, oder Sie müssen Ihre Reisepläne nicht in letzter Minute stornieren .

Sie müssen keine größeren Änderungen im Lebensstil vornehmen, um Ihr Immunsystem zu stärken. Nur ein paar einfache tägliche Gewohnheiten wie ausreichend Schlaf, Händewaschen bei Bedarf, Aufrechterhaltung einer hygienischen Umgebung und Versorgung Ihres Körpers mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen. Solche Gewohnheiten verhindern auch, dass Sie sich in schwierigen Zeiten gereizt oder launisch fühlen. In diesem Artikel machen wir Sie mit allen Lebensmitteln vertraut, die Ihr Immunsystem benötigt, um seine Rolle in Ihrem Körper nach besten Kräften zu spielen.

Wasser

Es gibt einen Grund, warum das Internet und Ärzte darauf Wert legen, mindestens 4 Liter pro Tag zu trinken. Unser Körper braucht es nicht nur, um den Durst zu stillen oder die Nahrung richtig zu verdauen. Dies ist eine Zutat, die leicht verfügbar und auch leicht zu konsumieren ist, aber die gesundheitlichen Vorteile, die Sie daraus ziehen, sind unzählig. Wir brauchen es während der Krankheit noch mehr, da wir es besser und schneller bekämpfen können, indem wir bei der Regeneration von Lymphzellen helfen.

Keine Sorge, 4 Liter sind nicht viel, da Ihre Aufnahme die meisten Flüssigkeiten enthält, die Sie benötigen, außer wenn es sich um Coca Cola oder Kaffee handelt. Wenn Sie gegen die Grippe kämpfen, vermeiden Sie Fruchtsäfte, da diese den Blutzuckerspiegel erhöhen, und entscheiden Sie sich für Gemüse oder Hühnersuppe. Beruhigen Sie Ihren Hals und fühlen Sie sich gleichzeitig entspannt.

Probiotika

Der Begriff Probiotika bezieht sich auf die im Darm vorhandenen Bakterien, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich sind. Sie wirken als Abwehrsystem gegen alles, was Sie möglicherweise aufgenommen haben, und verhindern, dass es in den Blutkreislauf gelangt. Lebensmittel mit einer höheren Konzentration an Probiotika sind Joghurt, Kombucha, Sauerkraut, Kefir und Miso. Obwohl es immer empfohlen wird, die Bedürfnisse Ihres Körpers durch Nahrung zu befriedigen, können Sie Ergänzungen wählen. Achten Sie jedoch darauf, die richtige auszuwählen.

Protein

Ein weiterer Nährstoff, der für ein energiegeladenes Immunsystem unerlässlich ist, ist das Protein, das für die Erzeugung neuer Zellen und die Regulation älterer Zellen verantwortlich ist. Wir benötigen 0,8 Gramm für jedes Kilogramm unseres Körpergewichts und das kann leicht erreicht werden, wenn wir uns gesund und ausgewogen ernähren. Es kann in Form von magerem Fleisch von Tieren oder aus pflanzlichen Quellen wie Kichererbsen, Bohnen usw. eingenommen werden. Während der Verzehr von Nüssen die Proteinaufnahme erhöht und Sie mit Antioxidantien versorgt, ist das Vorhandensein von Zink in Hülsenfrüchten und Fleisch dringend erforderlich Immunzellen aufbauen und Wunden heilen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close